Description
beim "Steigbach-Gespenst" handelt es sich um einen ganzjährig erreichbaren Cache.

Im Sommer ist er entweder zu Fuß in 2 bis 2,5 Stunden zu erreichen oder mit dem Mountainbike ca. 1,5 - 2,0 Stunden auf breitem Fahrweg

Für Autos jedoch gesperrt!!!

Im Winter mit Tourenski, Schneeschuhen oder auch zu Fuss mit Rodel (aber etwas mühsam)
Der Weg ist im Winter meistens als Rodelbahn präpariert.

Es sind ca. 700 Hm zu überwinden

Normalerweise sind 3 verschiedene Wege zu Wegpunkt 1 möglich wobei zu Fuß der Tobelweg der schönste ist.
Der Murenabgang wurde soweit behoben und der Cache ist wieder mit dem Mountainbike erreichbar!

Vom Parkplatz bei N 47° 33. 274'
E 010° 13. 105'

auf einem der 4 Wege zu Wegpunkt 1 N 47° 32.923 E 010° 12. 545'

wann verschanzten sich die Immenstädter hier? _ _ _ _ die letzten zwei Zahlen ergeben die Koordinaten A B

wann wurde das Gebäude errichtet?
_ _ _ _ dividiere das Ergebnis durch "180" und du erhältst die Koordinaten F G

=> Nun weiter zu Wegpunkt 2
N 47° 32.806' E 010° 12. 368' dem Weg zum Naturfreundehaus weiter folgen über

=> Wegpunkt 3
N 47° 32.584' E 010° 11.884' und zu

=> Wegpunkt 4
N47° 32.511' E 010° 11.605 (Achtung Empfang nicht ideal Abweichung bis zu 100 Meter bei verschiedenen Messungen)

wieviele Meter sind es lt. dem Schild nach Immenstadt _ _ _ _ ziehe vom Ergebnis 2913 ab und
du erhältst die Koordinaten C D E

weiter zu Wegpunkt 5 N 47° 32. 181' E 010°10. 423'
wie hoch ist der in südliche Richtung (198°) sichtbare Berg? siehe auch Foto!!! _ _ _ _

Addiere zur ersten Zahl, die Anzahl der im Moment gut sichtbaren Hütten (Häuser) und du erhältst den Wert für H

Allgäufrage: (kann im Sommer vor Ort am lebenden Objekt erkundet werden) Wieviele Zitzen hat eine Allgäuer Kuh?
Um die richtigen Zahlen I und J zu bekommen brauchst du die Menge der Zitzen von 12,5 Kühen!!! => ergibt I J

Nun solltest du alle Daten zusammen haben um das Steigbachgespenst bei den Koordinaten

N 47° AB. CDE' E 010° FG. HIJ' zu entdecken

Startinhalt: kleines Fernrohr, Tesaband , Feuerzeug
Das ganze befindet sich in einer Gefrierdose und ist zusätzlich in eine Platiktüte gewickelt


Nach Sichtung des Gespenstes ist es nur noch ein kleiner Gespenster-Sprung zur Belohnung bei Punkt

N 47° 32.673' E010°10.448'

Viel Spass

© tom1000, Opencaching.de, CC-BY-NC-ND, Stand: 07.09.2016; alle Logeinträge © jeweiliger Autor

Log entries
  •  DB1MSO: 
     
    12.7V 20C HDOP01.0 SATS07 Olli off Duty QRV on 439 MHz and 144.725 MHz
     
     17.06.2017 
    0 points
     
Information
Cache nameSteigbach Gespenst
HintDer Cache liegt in der Wurzel eines umgestürzten Baumes in ca 1 Meter Höhe und ist gut durch ein Gra
CountryGermany
GridsquareJN57CN63FC
Latitude47.554567
Longitude10.218417
DifficultyChallenging
TerrainNOT suitable for small children
Logger
DB1MSO
Setting up my Station
Rate
0 votes
Recommend

The community with that certain extra

  • 01
    APRS Caching

    Experience GeoCaching of a different kind

  • 02
    Online Logbuch

    Manage you QSO's directly on socialhams and share it with your friends

  • 03
    DX Cluster

    Use the worlds first HTML5 based cluster on your mobile device too

  • 04
    Elmer's Corner

    Become an Elmer today and share your knowledge with interested parties