English

We are happy to announce another update of socialhams APRS map module.

This is the ChangeLog for v2.4.1:

  • we dont depend on aprs.fi anymore
  • added possibility to set callsign for profile APRS map
  • added APRS track export function
  • fixed several bugs and design glitches

First of all we were getting rid of using the aprs.fi API. This means that there are no additional calls to an 3rd-Party service anymore and that should boost the processing time a bit. As requested by OE3CTS you can now set the wanted callsign that should be displayed on the profile APRS map. Just go to your profile edit page, there you can find a little box on the right side where you can enter the wanted callsign.

The main alteration that is introduced with this update is APRS Track Export. Imagine that you are doing a SOTA tour and report your position data via APRS, when arriving at home you can use the new track export function to get a KML or GPX file of your mountain hike. You can import this file into Google Earth or any other program that supports one of that both formats. Another reason why we introduced this feature is that we are working on a SOTA module that will use that tracks too. We will inform you on progress with that feature.

Last but not least, introductions how to use the APRS map module can be found here.

Please give the updated module a try and report any bugs you find.

Many thanks in advance!

 


Deutsch

Wir sind glücklich ein weiteres Update für das Logbuch Modul ankündigen zu können.

Nachfolgend das ChangeLog zur Version 2.4.1:

  • Wir sind nun nicht mehr von aprs.fi abhängig
  • Möglichkeit das zu verwendende Rufzeichen für die Profil Karte einzustellen
  • Export von APRS Tracks
  • Behebung verschiedener Bugs und Design Pannen

Wir konnten nun endlich die Abhängigkeit zu aprs.fi auslösen. Das bedeuted wir müssen keine Zugriffe auf 3rd-Party Dienste mehr ausführen, dies sollte die Verarbeitungszeit etwas verkürzen. Wie von OE3CTS gewünscht ist es jetzt auch möglich das Rufzeichen welches auf der Profil APRS Map angezeigt wird einzustellen. Navigiere einfach zu Deiner Profil Bearbeitungsseite, dort findest du eine kleine Box auf der rechten Seite in der Du Dein gewünschtes Rufzeichen eingeben kannst.

Die eigentliche Neuerung mit diesem Update ist die APRS Track Export Funktion. Stell dir vor Du begibst Dich auf eine SOTA Tour und reportest Deine Positionsdaten über APRS, sobald Du wieder zu Hause angekommen bist kannst Du über die neue Track Export Funktion eine KML oder GPX Datei Deiner Bergwanderung erstellen lassen. Diese Datei kannst Du dann in Google Earth oder einem anderen Programm das eines dieser beiden Formate unterstützt importieren. Ein weiterer Grund warum wir diese Funktion eingeführt haben ist das wir an einem SOTA Modul arbeiten das diese Track auch verwenden wird. Weitere Informationen zu diesem Modul folgen im Laufe der Entwicklung.

Zu guter Letzt, Anleitungen zum Umgang mit dem APRS Map Modul findet ihr hier.

Bitte seht euch das upgedatete Modul an und meldet eventuelle Bugs die ihre findet.

Vielen Dank im Voraus!


vy 73 de Andreas
OE8APR

12.11.2014
 
  •  YO3FVR: 
     

    Hi Andreas ! TNX for info ! I will test the APRS module later, with APRSdroid connected to a hand-held. Best 73! de Catalin, YO3FVR

     
     12.11.2014 
    1 point
     
1 votes

The community with that certain extra

  • 01
    APRS Caching

    Experience GeoCaching of a different kind

  • 02
    Online Logbuch

    Manage you QSO's directly on socialhams and share it with your friends

  • 03
    DX Cluster

    Use the worlds first HTML5 based cluster on your mobile device too

  • 04
    Elmer's Corner

    Become an Elmer today and share your knowledge with interested parties