English

As you have probably noticed already the site is stagnating at the moment and that lies in several things.

On the one hand I am going through a very exciting time because early next month my first child will be born and I set my priorities somewhat different. On the other hand I am awaiting a large version upgrade of the CMS software that will bring some promising changes.

In addition to the updated version of the CMS software, there are some other things that will change after the update here on our platform is done. The first thing you will notice will be the modified design of the page. I am confident that you will like this design change. The core components, in respect to our common hobby, are then naturally filed also.

The for a long time announced log function was set to "On Hold" because of many changed features of the CMS. Since no serious function changes are coming to the CMS anymore I am back up in the development of this core function. Sorry but there is still nothing that can be presented to the public, but I hope to give you an upgradeable version of this module by the end of this year. To make things a little more interesting a eQSL option is considered as part of the future expansion of this module. How the whole thing evolve we shall see.

After completing the first phase of the Logbook function the DXCluster is tackled. The existing DXCluster display offers very few possibilities to filter the desired spots. This circumstance forces me to really think through this function in detail. Currently there is a test DXCluste node running on the server to evaluate the stability and determine the scope of functions. The foremost aim of this "new development" I have set myself the possibility of user interaction. Thus it should be possible to comfortablly use all the functions of DXCluster through a fancy web interface, without having to know every single cluster command.

I hope that i was able to give a good brief overview, and wish you

the best 73 de Andreas

 

 

Deutsch

Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt erlebt die Seite im Moment eine Stagnation und das liegt in mehreren Dingen begründet.

Einerseits durchlebe ich eine sehr aufregende Zeit da mit Anfang nächsten Monats mein erstes Kind zur Welt kommt und ich dadurch meine Prioritäten etwas anders setze. Andererseits liegt es auch an einem zu erwartentem großen Versionsupdate der verwendeten CMS-Software welche einige vielversprechende Änderungen mit sich bringen wird.

Neben dem Versionsupdate der CMS-Software gibt es noch einige andere Dinge die sich nach dem Update hier auf unserer Plattform ändern werden. Das erste das Euch auffallen wird, wird das geänderte Design der Seite sein. Ich bin zuversichtlich das Euch diese Designänderung gefallen wird. An den Kernkomponenten, in hinsicht auf unser gemeinsames Hobby, wird danach natürlich auch gefeilt.

Die schon seit langer Zeit angekündigte Logbuchfunktion wurde bis zum bekannt werden der geänderten Funktionen des CMS auf "On Hold" gesetzt. Da nun keine gravierenden Funktionsänderungen mehr am CMS durchgeführt werden stecke ich wieder bis über beide Ohren in der Entwicklung dieser Kernfunktion. Momentan gibt es leider noch nichts das man der Öffentlichkeit präsentieren kann jedoch hoffe ich bis spätestens Ende dieses Jahres eine ausbaufähige Version dieses Modul zur Verfügung stellen zu können. Um die Sache etwas interessanter zu gestalten ist im Zuge der zukünftigen Erweiterung dieses Moduls eine eQSL Option angedacht. Wie sich die ganze Sache weiter entwickelt wird man noch sehen.

Nach Abschluss der ersten Phase des Logbuchs wird der DXCluster in Angriff genommen. Das existierende DXCluster Display bietet nur sehr wenige Möglichkeiten zur Filterung der gewünschten Spots. Dieser Umstand zwingt mich regelrecht dazu diese Funktion bis ins letzte Detail neu zu durchdenken. Aktuell läuft auf dem verwendeten Server testweise ein DXCluster Node um die Stabilität und den Funktionsumfang beurteilen zu können. Als oberstes Ziel dieser "Neuentwicklung" habe ich mir die Möglichkeit der Userinteraktion gesetzt. Somit sollte es möglich sein alle Funktionen des DXCluster komfortabel über ein schickes Webinterface, ohne jeden einzelnen Cluster Befehl kennen zu müssen, zu bedienen.

Ich hoffe Euch hiermit einen kleinen Überblick gegeben zu haben und wünsche Euch

die besten 73 de Andreas

28.08.2012
 
  •  DL4IG: 
     

    Hallo Andreas,

    da wünsch ich Deiner YL/XYL( nehme nicht an dass Du das Kind zur Welt bringstSmile) und Dir alles Gute zur Geburt.

    Bin erst seit kurzem Mitglied und bin gespannt wie es weitergeht.

    VY 73 de Achim, DL4IG

     
     27.09.2012 
    0 points
     
  •  DL9EBG: 
     

    Lieber Andreas!

    Ich bin sehr gespannt auf die Neuerungen. Aber zunächst: Alles Gute für die Geburt eures Kindes. Ich freue mich mit euch!

    vy 73

    Manuel, DL9EBG

     
     30.08.20121 replies1 replies 
    0 points
     
    •  OE8APR: 
       

      Hallo Manuel,

      vielen Dank für die Glückwünsche! Ihr werdet am laufendem gehalten!

      73

       
       02.09.2012 
      0 points
       
2 votes

The community with that certain extra

  • 01
    APRS Caching

    Experience GeoCaching of a different kind

  • 02
    Online Logbuch

    Manage you QSO's directly on socialhams and share it with your friends

  • 03
    DX Cluster

    Use the worlds first HTML5 based cluster on your mobile device too

  • 04
    Elmer's Corner

    Become an Elmer today and share your knowledge with interested parties